Umschulung zum Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

Unser modernes Weiterbildungskonzept ist genau richtig für Sie.

Der Beruf

Kaufleute im Gesundheitswesen planen bzw. organisieren Geschäfts- und Leistungsprozesse, entwickeln Dienstleistungsangebote und übernehmen Aufgaben im Qualitätsmangement oder Marketing.

Mögliche Einsatzgebiete

  • Krankenhäuser
  • sonstige selbständige Tätigkeiten im Gesundheitswesen, z.B. Arbeiten in medizinischen Labors
  • Facharztpraxen
  • Krankenversicherungen
  • Sozialwesen
  • Ambulante soziale Dienste, z.B. Organisationen der Alten- und Krankenpflege
  • Altenheime, Alten- und Behindertenwohnheime

 

Nächst möglicher Umschulungsbeginn ist der 01.08.2017.

Umschulungsförderung

Vor Beginn der Umschulung findet vor Ort ein persönliches Eignungsgespräch und ein Eignungstest statt.

Vereinbaren Sie ein kostenloses unverbindliches Beratungsgespräch!

 

Deutsche Angestellten-Akademie
DAA Chemnitz

Kauffahrtei 25

09120 Chemnitz

Telefon: 0371 8081796-0

Fax:      0371 8081796-108

E-Mail:  info@daa.de

 

 

  • Fachtheorie in unserem Haus, welche mit Hilfe einer Lernplattform und fachlicher Unterstützung durch Ausbilder und Dozenten vermittelt wird.
  • Fachpraxis in unserem Haus, welche innerhalb einer Übungsfirma die theoretischen Inhalte praktisch anwendet und vertieft.
  • das Praktikum außerhalb unseres Hauses mit einer Dauer von insgesamt 9 Monaten, aufgeteilt auf 2 mal viereinhalb Monate

Eine finanzielle Förderung kann stattfinden über:

  • Rentenversicherungsträger (z.Bsp. LVA, BfA, Berufsgenossenschaft)
  • Agentur für Arbeit (SGB III) und Jobcenter (SGB II), z.B. IFlaS (Initiative zur Flankierung des Strukturwandels)

Unterrichtsform:

Vollzeit Unterrichtszeit: 8 Unterrichtsstunden/ Tag

  • 07:30 Uhr - 14:30 Uhr in der Fachtheorie 
  • 07:30 Uhr - 16:00 Uhr in der Fachpraxis

Verweildauer:

  • 24 Monate, davon 48 Tage Ferien
  • DAA-internes Zeugnis
  • IHK-Prüfung